6. Kuppel-Cup 2017 – Bericht / Fotos

Berger Teams verteidigen Titel durch Doppelsieg

Am Samstag, den 10.06.2017 fand der 6. Kuppel-Cup der Feuerwehren aus Stadt und Landkreis Hof statt. In diesem Jahr war die Freiwillige Feuerwehr Berg als Vorjahressieger der Ausrichter.

Insgesamt nahmen 11 Gruppen aus dem Landkreis und 4 Gastgruppen an der Wertung teil. Als Gastgruppen gingen 3 Gruppen unserer Partnerfeuerwehr Hirschberg und eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Gössenreuth aus dem Landkreis Kulmbach an den Start.

Die 15 Gruppen teilten sich in 8 Erwachsenen- und 7 Jugendmannschaften auf, f√ľr welche es eine getrennte Wertung gab. Von der Feuerwehr Berg nahmen in diesem Jahr 2 Erwachsenen- und eine Jugendmannschaft teil.

Der Wettkampf bestand aus 2 Durchg√§ngen in denen die Mannschaften die M√∂glichkeit hatten, eine Saugleitung bestehend aus 4 Saugschl√§uchen und einen Saugkorb besonders schnell und vor allem fehlerfrei zu kuppeln. Die Grundlage des Wettkampfes bildet die Richtlinie zur Leistungspr√ľfung ‚ÄúDie Gruppe im L√∂scheinsatz‚Äú. F√ľr Fehler erhielten die Gruppen vorher festgelegte Strafsekunden welche auf die Gesamtzeit addiert.

Nach einem harten und ausgegelichenen Wettkampf, konnten unsere Mannschaften Berg 1 und Berg 2 den Doppelsieg in der Erwachsenenwertung einfahren. Unsere Jugendgruppe Berg 3 belegte in der Jugendwertung den 5. Platz.

Team BERG 1 vor unserem neuen MTW 14/1;
Von links: KBR Reiner Hoffmann, Alexander Egelkraut, Holger Wurzbacher, Thomas Reichstein, Florian Hofmann, Kommandant Martin Wurzbacher, B√ľrgermeisterin Patricia Rubner

Eindr√ľcke vom Kuppel-Cup 2017

Zur Vergrößerung anklicken!

Alle Bilder finden sie in unserem Album bei:

6. Kuppel-Cup 2017

144 new photos · Album by Freiwillige Feuerwehr Berg

MerkenMerken

MerkenMerken