Einsatz vom 13.06.17 – Ausgelaufener Kraftstoff aus LKW

Nr. 17
Alarmzeit 03:00 Uhr
Einsatzdauer 1,48 Std.
Einsatzort BAB A9 Fahrtrichtung Norden, Km 246
Einsatzart ÖL Land | Ausgelaufener Treibstoff aus Fahrzeugtank
Eingesetzte Fahrzeuge TLF 16/25, LF 8/6, MZF, VSA, A-ÖSA
Einsatzmittel Verkehrssicherungsmittel, Ölbindemittel, Kommunikationsmittel, Absauggeräte
Einsatzbericht

Die Feuerwehr Berg wurde wegen eines Pannen-LKW mit größeren Mengen auslaufenden Diesels alarmiert,.

Bei Eintreffen wurde festgestellt, das der LKW zuviel getankt hatte und, aufgrund seiner Parkposition an einer Steigung, der Tank Überlief. Nachdem ein paar Liter Kraftstoff abgesaugt wurden und die Straße gereinigt worden war, war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.