Einsatz vom 10.01.18 – VU mit PKWs

MerkenMerken

MerkenMerken

Nr.

Alarmzeit

Einsatzdauer

Einsatzort

Einsatzart 

Eingesetzte Fahrzeuge 

Einsatzmittel

02

21.50 Uhr

1,78 Std

Hofer Straße, Berg in Höhe AS Berg-Bad Steben

THL 2 | VU mit mehreren PKW

HLF 20, LF 8/6, MTW, VSA

Verkehrssicherungsmittel, Stromerzeuger, Beleuchtungsmittel, Ölbindemittel


Einsatzbericht

Die FF Berg wurde wegen eines VU mit PKW alarmiert.

Am späten Abend wollte ein aus Richtung Hof kommender VW Polo nach links auf die BAB 9 in Richtung Berlin abbiegen. Dabei übersah die Fahrerin einen entgegenkommenden Mazda, der aus Richtung Berg kam. Auf Höhe der Autobahnanschlussstelle kam es dann zum Frontalzusammenstoß.

Die beiden Fahrzeugführer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Beifahrerin im Mazda hingegen, prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und erlitt schwere Verletzungen.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert, ausgeleuchtet und nach dem Abschleppen der Fahrzeuge wurde die Fahrbahn gereinigt. Desweiteren wurden Verkehrs-lenkungsmaßnahmen durchgeführt.


Einsatzfotos:

Zum Vergrößern anklicken!

Weitere Bilder vom Einsatz mit freundlicher Genehmigung von Pressefotograf Stephan Fricke: