Einsatz vom 18.08.17 – Kleinbrand Gewerbegebäude

Nr. 30
Alarmzeit 20:40 Uhr
Einsatzdauer 0,73 Std.
Einsatzort Sieggrubenstraße, Berg
Einsatzart B3 | Kleinbrand – Elektrobauteile
Eingesetzte Fahrzeuge TLF 16/25, LF 8/6, MTW, MZF
Einsatzmittel PA, WBK
Einsatzbericht Die FF Berg wurde wegen eines Kleinbrandes alarmiert. 

Mitarbeiterinnen einer Spielothek bemerkten Brandgeruch im Eingangsbereich des Gebäudes. Nach Erkundung stellt die FF Berg fest, dass sich zwei Kabel an einer Halogen-Leuchte so stark erhitzten, das deren Ummantelung verbrannte.

Durch die Feuerwehr wurden die beiden betroffenen Kabel vom Strom getrennt, und provisorisch Isoliert.

Einsatzfotos: