Einsatz vom 30.03.18 – Kellerbrand war Kaminbrand

Nr.

Alarmzeit

Einsatzdauer

Einsatzort

Einsatzart 

Eingesetzte Fahrzeuge 

Einsatzmittel

 

15

13.08 Uhr

0,85 Std

Alter Weg, Berg

B3 | im Gebäude/Keller

HLF 20, LF 8/6, MTW, MZF

Kommunikationsgerät, Hitzeschutzbekleidung, PA, WBK, C-/D-Rohre


Einsatzbericht

Die Feuerwehr Berg wurde zu einem vermeidlichen Kellerbrand alarmiert.

Zur Unterstützung wurden auch die Feuerwehren aus Tiefengrün, Schnarchenreuth und die Drehleiter aus bad Steben alarmiert.
Nach Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um einen Kaminbrand handelte, bei dem der Rauch in den Heizraum gedrückt wurde.
Nachdem durch die Feuerwehr und einen Kaminkehrer keine weitere Gefahr mehr festzustellen war, konnte der Einsatz beendet werden.