Seite drucken

Muckturnier 2017

Spannende Vorrunde mit knappen Ergebnissen | Titelverteidiger ohne Glück

muckturnier2017

Die Sieger 2017 heißen: Peter Gaffron (links) und Armin Gebhardt (rechts) und erhielten den Wanderpokal aus den Händen von Vorstand Gerhard Brühschwein.

Alle Teilnehmer waren um 18.00 Uhr  im Gerätehaus eingetroffen und es erfolgte die Auslosung der Mannschaften.

Die Vorrunde mit 5 Durchgängen startete um 18.20 Uhr. Die Vorjahressieger  starteten am Tisch 1 ihre Titelverteidigung.  In diesem Jahr ging es in der Vorrunde durch viele mit  Unentschieden endende Spiele sehr eng zu. Gleich dreimal gab es Poppelgleichheit in Gruppe 2 und auch die erreichten Punkte dieser Mannschaften lagen nur jeweils 2-3 Zähler auseinander. Dieser Zustand bereinigte sich erst nach Ende der 5. und letzten Vorrunde zu eindeutigen Abständen. Die Titelverteidiger konnten aber bereits in der gesamten Vorrunde ihre Titelverteidigung nicht aufrecht erhalten und vielen zurück.

muckturnier2017

Am Tisch 1 starteten die Titelverteidiger ins diesjährige Turnier. Das Glück und das richtige Blatt begleitete sie leider nicht.

Vor den K.o.-Runden wurde unser deftiges Brotzeit-Büffet eröffnet, das natürlich wieder von unseren fleißigen Helfern vorbereitet worden war. Ein Augenschmaus! Danach ging es ans Eingemachte – Nur die Siege zählten noch…

Nach der Vorrunde blieben Armin Gebhardt und Peter Gaffron weiterhin auf Final-Kurs. Klar mit 2 gewonnen Poppel zogen sie ins Halbfinale ein.  Weiterhin schafften es Wolfgang Dick und Werner Babl ins Finale. Das Spiel um Platz 3 und 4 erreichten mit deutlichen Ergebnissen Thomas Haas und Roger Unglaub sowie Andreas Rieß und Ulrich Haug – letztere waren übrigens das humorvollste Team. 

muckturnier2017

Platz 3: Andreas Rieß (links) und Ulrich Haug (rechts) mit Vorstand Gerhard Brühschwein

Die Titelverteidiger Rita Leupold und Jürgen Gebhardt konnten nur noch um die Plätze spielen, vielen weiter zurück und landeten am Schluss auf dem letzten Platz. Es läuft eben nicht immer gleich gut.

Das Spiel um Platz 3 gewannen Andreas Rieß und Ulrich Haug, die auch in diesem Spiel wieder sehr schnell waren, was sie bereits in der Vorrunde, bis auf ein Spiel, bereits auszeichnete.

Im diesjährigen Finalspiel ging es relativ ruhig zu. Natürlich spielten beide Mannschaften konzentriert, so dass das Endspiel in nur 2 Poppeln entschieden wurde.

Die Gewinner 2017 heißen Armin Gebahardt und Peter Gaffron. Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken allen Spielern für ihre Teilnahme, allen Helfern für Ihren unermüdlichen Einsatz und

der Geschäftswelt für die gespendeten Preise!

 

Übersicht über die Endplatzierungen 2017

Platz Mannschaften 
Spieler 1 Spieler 2 
 1 Armin Gebhardt Peter Gaffron
 2 Werner Babl Wolfgang Dick
 3 Andreas Rieß
Ulrich Haug
 4 Roger Unglaub Thomas Haas 
 5  Henry Sommermann Werner Schaub
 6  Günter Wilfert Manfred Lang 
 7 Felix Korn  Roland Rank 
 8 Dieter Narr Fabian Korn 
 9  Herbert Leupold Walter Sell 
 10  Helmut Kapfhammer Thomas Steinhäuser 
 11  Manfred Resch Thomas Schloth 
 12  Jürgen Gebhardt Rita Leupold 

 

Alle Bilder vom Turnier in unserem Google-Photos Album

Muckturnier 2017

34 new photos · Album by Freiwillige Feuerwehr Berg

 

QR-Lesezeichen
Ihnen gefällt dieser Inhalt oder Sie finden die Informationen nützlich?
Scannen Sie den Code und speichern Sie den Link als Lesezeichen auf Ihrem Smartphone, Tablet und PC.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ffw-berg.de/wordpress/fw-verein/muckturnier/muckturnier-2017/