Unser Hallenfest 2018

Hallenfest mit viel Sonne und Biergarten

Petrus meinte es auch in diesem Jahr gut mit uns! Zwar gab es am Sonntag Nachmittag ein heftigen Regenguss, der aber nach 1 Stunde wieder vorbei war, so dass trotzdem noch viele B├╝rger zu unserem Fest fanden.

Nach der Schau├╝bung am Lager der VR-Bank in Berg, fanden sich die teilnehmenden Wehren am Ger├Ątehaus ein, wo bereits f├╝r das leibliche Wohl durch unsere flei├čigen Helfer gesorgt war

Kommandant Martin Wurzbacher schloss den ├ťbungsteil mit einer ÔÇ×Man├ÂverkritikÔÇť ab. Dabei verwie├č er u.a. auch darauf, dass es f├╝r ein Gemeindegebiet wie es Berg hat, sehr wichig ist, dass die St├╝tzpunktwehr als auch die einzelnen Ortswehren immer eine sehr gute und moderne Ausr├╝stung haben m├╝ssten, um u.a. die Zeit bis ggf. notwendige Verst├Ąrkung eintrifft, effektiv zu ├╝berbr├╝cken. Als Beispiel nannte er die Alarmierungs- und Ankunftszeiten der Kr├Ąfte aus Naila, die bei optimalen Bedingungen trotzdem mindestens 15 min ben├Âtigen. Ansonsten war man mit der ├ťbung sehr zufrieden.

Anschlie├čend begr├╝├čte B├╝rgermeisterin Patricia Rubner alle Teilnehmer und B├╝rger, bedankte sich f├╝r das Engagement und w├╝nschte unserem Hallenfest einen erfolgreichen Verlauf.

Ab 17.00 Uhr begann der normale Festbetrieb mit fr├Âhlichen G├Ąsten bis tief in die Nacht, die auch in unserem Biergarten hinter dem Ger├Ątehaus bei lauschigen Temperaturen genossen wurde. Unsere im┬á letzten Jahr neu in Szene gesetzet „Status 6“-Bar war ab 20 Uhr ge├Âffnet und wurde nat├╝rlich gut besucht.

Treffen der Generationen

Am Sonntag startete Tag 2 unseres Festes mit dem traditionellen Wei├čwurstfr├╝hst├╝ck. Aber das war l├Ąngst nicht alles, was es an Speisen gab. Qu├Ąrkla, Kaffee und Kuchen, aber auch K├Ąsestangen sowie Fisch und Lachssemmeln konnten auch verzehrt werden. Das sonnig, warme Wetter sorgte f├╝r einen sehr gut besuchten Vormittag. Ab 14 Uhr ging es mit dem Festbetrieb weiter und unser erfolgreiches Hallenfest endete am Abend.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Festbesuchern sowie den flei├čigen Helfern vor und hinter den Kulissen. Hervorzuheben ist dabei unsere Jugengruppe, die den Verein beim Fest tatkr├Ąftig, motiviert und viel Engagement unterst├╝tzte und damit einen entscheidenden Teil zum Gelingen beitrug!

Alle Bilder vom Fest in unserem Album bei

Hallenfest 2018

28 new photos ┬Ě Album by Freiwillige Feuerwehr Berg