Einsatz vom 08.08.14 – VU mit PKW

Lfd. Nr. 29
Alarmzeit 23:16 Uhr
Einsatzdauer 2,60 Std.
Einsatzort BAB A9 Fahrtrichtung Berlin, Bereich Brückenrasthaus
Einsatzart THL | VU mit PKW
Eingesetzte Fahrzeuge TLF 16/25, LF 8/6 mit VSA
Einsatzmittel Stromerzeuger, Beleuchtungsgeräe, Verkehrssicherungsmittel
Einsatzbericht

Die FF Berg wurde wegen einem VU mit PKW alarmiert.

Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen, wovon eines davon quer zur Fahrbahn auf dem Dach lag. Verletzte Personen waren bei Eintreffen an der Einsatzstelle bereits aus den Fahrzeugen. Auslaufende Betriebsstoffe wurden mit Oelbindemittel aufgenommen. Einsatzstelle ausgeleuchtet. Aufgrund der Einsatzraumgröße Vollsperrung der BAB A9 in
Fahrtrichtung Berlin mit VSA errichtet und Verkehr über die Rastanlage umgeleitet. Autobahnmeisterei übernahm die Fahrbahnreinigung.