Einsatz vom 22.07.15 – VU mit eingeklemmter Person

Nr. 15
Alarmzeit 12:06 Uhr
Einsatzdauer 1,60 Std.
Einsatzort BAB A9 Fahrtrichtung Norden, Km 246
Einsatzart P | VU eingeklemmte Person
Eingesetzte Fahrzeuge TLF 16/25, LF 8/6, MZF, VSA
Einsatzmittel √Ėlbindemittel, Verkehrssicherungsger√§t
Einsatzbericht
Die FF Berg wurde wegen eines VU mit eingeklemmter Person alarmiert.
Ein PKW mit Wohnanh√§nger prallte nach dem Br√ľckenrasthaus bei Km 246 gegen die mittlere Fahrbahnteilung, kippte um und kam auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen.
Alle 3 Fahrspuren blockiert.
Bei Eintreffen waren die Personen bereits aus dem Fahrzeug. Die Unfallstelle wurde abgesichert.
Mittels LF 8/6 und VSA wurde eine Totalsperrung eingerichtet und der Verkehr √ľber die Rastanlage geleitet. MZF als Vorwarnfahrzeug eingesetzt. Auslaufende Betriebsstoffen mit Bindemittel aufgenommen.

 

EInsatzfotos

Zur Vergrößerung anklicken!