Einsatz vom 29.01.15 – VU mit eingeklemmter Person

Lfd. Nr. 02
Alarmzeit 14:09 Uhr
Einsatzdauer 1,27 Std.
Einsatzort Staatsstraße 2198 zwischen Berg und Issigau
Einsatzart THL | VU P eingeklemmt
Eingesetzte Fahrzeuge TLF 16/25, LF 8/6, MZF, MTW
Einsatzmittel Verkehrsabsicherung und -lenkung
Einsatzbericht

Die FF Berg wurde wegen eines VU mit eingeklemmter Person alarmiert.

Auf der Staatsstraße 2198 zwischen Berg und Issigau, kam ein PKW aufgrund schneeglatter Fahrbahn von der Straße ab und rutschte in den Seitengraben. Da sich die Türen nicht öffnen liesen, wurde die FF Berg angefordert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war die Person bereits aus ihrem Fahrzeug heraus.

Um Folgeunfälle zu vermeiden wurde eine Halbseitene Straßensperrung mit Verkehrs- lenkung eingerichtet, bis der verunfallte Wagen geborgen wurde.