Kein Bild
Einsätze 2015

Einsatz vom 01.06.15 – Kleinbrand in einem Bauernstall

Die FF Berg wurde wegen eines Kleinbrandes in einem Bauernstall alarmiert.
Gemeldeter Brand wurde bereits vom Eigent√ľmer weitgehends gel√∂scht. Der Brandherd im Stall wurde mit einem Trupp unter PA und WBK kontrolliert. Eine Wasserversorgung wurde vom Fahrzeugtank aufgebaut.
Weitere Maßnahmen waren nicht notwendig.

    Eingesetzte Fahrzeuge:

TLF 16/25, LF 8/6, MZF [ Mehr >> ]

Kein Bild
Einsätze 2015

Einsatz vom 23.03.15 – Kleinbrand landwirt. Nutzfahrzeug

Die FF Berg wurde wegen eines Kleinbrandes eines Traktors alarmiert.
Aufgrund eines technischen Defekt kam es zum Brand eines Traktors in der Ortsmitte Lamitz. Löschversuche wurden bereits von Passanten unternommen. 1 Trupp unter PA mit S-Schlauch vorgenommen. Brandherd mit WBK kontrolliert. LF 8/6 stellte Sicherungstrupp.

    Eingesetzte Fahrzeuge:

TLF 16/25, LF 8/6

[ Mehr >> ]

Kein Bild
Einsätze 2014

Einsatz vom 14.11.14 – Brand Pkw auf BAB A9

Die FF Berg wurde wegen eines PKW Brandes auf der BAB A9 alarmiert.

Ein PKW war in Brand geraten. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war aber der Brand bereits gel√∂scht. Die FF Berg √ľberpr√ľfte den Pkw mittels WBK auf ggf. vorhandene Brandnester und Temperaturverlauf. die Einsatzstelle wurde abgesichert.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8/6, MZF, VSA [ Mehr >> ]

Kein Bild
Einsätze 2014

Einsatz vom 11.09.14 – Brand in Keller

Aufgrund eines technischen Defekest an einem Gefrierschrank entstand ein Schwehlbrand in einem Kellerraum. Ein offenes Feuer war bei Eintreffen nicht mehr vorhanden. Der Gefrierschank wurden durch den Atemschutztrupp aus dem Haus gebracht und evtl. Glutnester mit WBK gepr√ľft. Die Bel√ľftung des Kellers, sowie der Obergescho√üe im Mehrfamilienwohnhaus wurde mit Hochdruckl√ľfter gew√§hrleistet.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8/6, MZF [ Mehr >> ]

03_08_14_vu
Einsätze 2014

Einsatz vom 03.08.14 – VU mit PKW

Die FF Berg wurde wegen einem VU mit PKW alarmiert.
Ein PKW hatte sich kurz vor der AS Rudolphstein in Fahrtrichtung Berlin √ľberschlagen und war in Brand geraten. L√∂schversuche wurden mit Pulverl√∂schern durch die Polizei bei Eintreffen unternommen und die Person war bereits aus dem Fahrzeug.

Das Fahrzeug wurde mittels S-Rohr unter PA abgel√∂scht und der Brandbereich mittels WBK √ľberpr√ľft.

Absicherung der Unfallstelle mit LF 8/6 mit VSA bis zur Verladung des Unfallfahrzeuges.Fahrbahn von Schmutz und losen Fahrzeugteilen gereinigt.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8/6 mit VSA, MZF [ Mehr >> ]