Einsatz vom 22.05.19 – VU mit PKW

Nr.:

Alarmzeit:

Einsatzdauer:

Einsatzort:

Einsatzart:

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzmittel:

27

22.35 Uhr

1,87 Std.

BAB A9 Fahrtrichtung S├╝den, Km 246

THL 3 | VU mit PKW

HLF 20, LF 8/6, MZF, MTW, VSA

Ger├Ąt zur Verkehrslenkung, ├ľlbindemittel, Beleuchtungsger├Ąt, Kommunikationsger├Ąt


Einsatzbericht

Die Feuerwehr Berg wurde zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW auf der A9 alarmiert.

Hier kam ein in Richtung S├╝den fahrender PKW ins Schleidern, kollidierte erst mit einem LKW, danach streifte er die Leitplanke, wobei er sich einen Reifen aufschlitzte, kollidierte wieder mit dem LKW und kam schlie├člich auf dem Fahrzeugdach zu liegen.
Beim Eintreffen der ersten Hilfsorganisationen wurde der Fahrer bereits auf dem Standstreifen von Ersthelfern versorgt.
Durch die Feuerwehr wurde aufgrund der Tr├╝mmerteile zun├Ąchst die Autobahn komplett gesperrt. Nach der Spurensicherung durch die Polizei wurden die Fahrstreifen gereinigt, Betriebsstoffe wurden gebunden.
Nach Abtransport der verletzten Person wurde die Absperrung auf die beiden linken Fahrstreifen begrenzt um den Verkehr an der Unfallstelle vorbei zu f├╝hren.
Nach Abschluss der Bergungsarbeiten wurde die Einsatzstelle an die Autobahnmeisterei ├╝bergeben.

Einsatzfotos: