Kein Bild
Einsätze 2014

Einsätze 2014

Aktuelle Einsatzübersicht 2014 der FF Berg Hier können Sie die von der FF Berg durchgeführten Einsätze nachlesen. Bitte beachten Sie, dass es nicht zu jedem Einsatz Presseberichte oder Bilder gibt [ Mehr >> ]

Kein Bild
Einsätze 2014

Einsatz vom 25.12.14 – VU mit PKW

Die FF Berg wurde wegen eines VU mit Pkw alarmiert.
Auf spiegelglatter Straße kollidierte ein PKW mit der Mittelleitplanke. Verunfall blieb der PKW auf dem
Standstreifen der BAB A9 kurz nach der AS Selbitz in südlicher Richtung liegen. Fahrer unverletzt. 
Absicherung der Einsatzstelle mit VSA. Absicherung der Auffahrt Selbitz zur BAB bis zur Fahrzeugbergung.

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/25, Lf 8/6, VSA, MZF, MTW

[ Mehr >> ]

Was tun wenn es brennt?
Brandschutz und Tipps

Brandschutz und Tipps

Vermeiden Sie Risiken und beugen Sie vor!
Deshalb finden Sie hier nützliche Tipps zur Vermeidung von Bränden und Brandunfällen und dem richtigen Verhalten bei bekannten Ereignissen wie beispielsweise beim Grillen, zu Weihnachten und Silvester, bei Unwettern oder im Haushalt. [ Mehr >> ]

Kein Bild
BS Weihnachten

Gefahr durch Kerzen und Lichterketten zur Weihnachtszeit

In der dunklen Jahreszeit zünden wir alle gerne Kerzen an und schmücken den Weihnachtsbaum mit echten Kerzen oder mit Lichterketten. „Die weihnachtliche Stimmung darf aber nicht dazu verleiten, die Gefahr von Kerzen und elektrischen Lichtern zu unterschätzen, denn in der Weihnachtszeit sind Weihnachtsbaum und Adventskranz die häufigsten Brandursachen.“, appelliert der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e.V. Alfons Weinzierl an die Bürger.

[ Mehr >> ]

Kein Bild
Einsätze 2014

Einsatz vom 17.12.14 – VU mit PKW

Die FF Berg wurde wegen eines VU mit Pkw alarmiert.
Bei der Kollision eines Lkw mit einem Pkw wurde der Kraftstofftank des Lkw aufgerissen und ca. 400 ltr. Diesel strömten aus und verteilten sich auf der ganzen Fahrbahn.
Ein Abdichten des Lecks war nicht möglich, so dass auslafender Kraftstoff aufgefangen, mit Ölbindemittel gebunden und der Restsprit im Tank abgepumpt wurde.
Am verunfallten Pkw wurde die Batterie abgeklemmt und ebenfalls auslaufende Betriebsstoffe gebunden.
BAB Vollsperrungsmaßnahmen wurden durchgeführt.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8/6, VSA, A-ÖSA, MTW, MZF

[ Mehr >> ]