Leistungsprüfung THL 2016

Leistungsprüfung THL erfolgreich abgelegt

Am Samstag den 24.09.16 stellte sich eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Berg der Leistungsprüfung “Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“.

Unter den strengen Augen der Schiedsrichter Hans Münzer, Andreas Bittermann, Marco Kolbinger und einiger Zuschauer, stellten die Teilnehmer ihre Kenntnisse im Bereich Technische Hilfeleistung unter Beweis. Zunächst mussten die Teilnehmer verschiedene Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung vorführen und näher erläutern.

lp-thl2016-011

Anschließend fand die Einsatzübung statt in der ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person angenommen wurde. Hier musste wie auch in der Realität eine Verkehrsabsicherung mit Einsatzstellenbeleuchtung aufgebaut und der Brandschutz sichergestellt werden, bevor schließlich mit dem Kombispreizgerät die Person befreit werden konnte. Dabei arbeiteten die Teilnehmer sehr sauber und legten so die Leistungsprüfung ohne Fehler ab.

Nach der Vergabe der Abzeichen lobte KBM Münzer alle Beteiligten für ihre Bereitschaft zur Ausbildung und ihr sehr sauberes und diszipliniertes Arbeiten. Bürgermeister Peter Rödel, der ebenfalls die Leistungsprüfung genauestens beobachtete, gratulierte allen zur bestandenen Leistungsprüfung und freute sich vor allem über das Weiterbildungsbestreben im Bereich Technische Hilfeleistung, welches für das Feuerwehrkonzept in den nächsten Jahren sehr wichtig sei. Nach den Grußworten fand noch ein gemeinsames Abendessen zusammen mit den Schiedsrichtern im Gasthof zum Gupfen statt.

lp2016

Folgende Stufen wurden abgelegt:

Stufe 1: Christian Ebert, Felix Korn, Christoph Schlegel

Stufe 2: Carolin Müller (FF Schnarchenreuth), Stefan Nägele

Stufe 3: Florian Hofmann, Thomas Reichstein, Maximilian Schaller

Auffüller: Alexander Egelkraut

Alle Fotos hier:

Leistungsprüfung THL 2016

41 new photos · Album by Freiwillige Feuerwehr Berg