schauuebung2019_53
Aktuelles

Schauübung 2019

Lage: In eine alten Schreinerei wurde ein Brand gemeldet mit 4 vermissten Personen. Nach Eintreffen am Objekt wurde die Situation durch Erkundungstrupps auch unter PA aufgeklärt. Zur Brandbekämpfung wurden 600m Förderleitungen verlegt. [ Mehr >> ]

Aktuelles

Schauübung 2018

Lage: Brand im Nebengebäude der Getreidereinigung – Mehrere Personen in Gefahr
Viele interessierte Bürger fanden am Lagerhaus und der Getreidereinigung der VR-Bank in in Berg zur diesjährigen Schauübung ein. [ Mehr >> ]

schauuebung2014
Schauübung

Schauübung 2014

Gute Wetterbedingungen herrschten am Samstag zur Übung an der neuen Getreidetrocknungsanlage der VR-Bank Fichtelgebirge am Lerchenbühl in Berg.
Angenommen wurde ein Brand in der Anlage mit mehreren vermissten Personen. [ Mehr >> ]

Schauübung

Schauübung 2012

Das Gebäude war total verraucht und es mußten 7 vermisste Personen aus dem Gebäude gerettet werden. Weiterhin wurden angrenzende Gebäude geschützt und zusätzliches Löschwasser per 840m-Schlauchstrecke herangeführt. [ Mehr >> ]

Schauübung

Schauübung 2011

Es wurde angenommen, dass der Ina-Teich nicht zur Wasserförderung genutzt werden kann und so Förderleitungen gelegt werden mußten. Die längste Förderung wurde mit einer 960 Meter langen Schlauchstrecke vom Teich in Hadermanngrün bis ans Objekt herangeführt. PA-Trupps retteten Kinder. [ Mehr >> ]

Schauübung

Schauübung 2010

In diesem Jahr fand die Übung im Rothleitener Weg in Berg statt. Direkt an Kreuzung auf dem Gelände des ehemaigen Gasthofes „Zum Goldenen Löwen“ wurde ein Brand in der ehemaligen Kegelbahn mit vermissten Kinder angenommen. [ Mehr >> ]

Schauübung

Schauübung 2009

Am Anwesen Schaller wurde ein Scheuenbrand durch zündelnde Kinder angenommen, in dessen Verlauf das Objekt gelöscht wurde und noch 3 Kinder durch Atemschutzträger gerettet und vom BRK versorgt wurden. [ Mehr >> ]

Schauübung

Schauübung 2008

In diesem Jahr fand die Übung in der Issigauer Straße in Berg statt, wo ein Verkehrsunfall mit Brandgefahr für umliegende Anwesen simuliert wurde. Dabei war ein Zusammenstoß zwischen einem Tanklastzug und einem PKW und ein von der Fahrbahn abgekommener Pkw abzuarbeiten. [ Mehr >> ]