30. Kreisjugendfeuerwehrtag 2015 mit Zeltlager in Rehau

Volles Programm, begeisterte Jugendliche und ein 1. Platz für die JF der FF Berg

Von Maximillian Schaller, Jugendwart

Vom 24.07. bis zum 26.07. fand der 30. Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Hof mit Zeltlager in Rehau statt, an dem auch unsere Jugendgruppe teilnahm. Am Freitagnachmittag mussten die 6 Jugendlichen mit ihren 2 Jugendwarten zuerst einmal das Zelt und die Feldbetten aufbauen, für die Bereitstellung des Zeltes möchten wir uns nochmal recht herzlich bei der BRK Bereitschaft Berg bedanken.

kjf-Zeltlager2015_10
Die teilnehmenden Jugendlichen der JF Berg mit ihren 2 Jugendwarten vor den fertigen Zelt

Am Abend fand dann die offizielle Eröffnung des Zeltlagers durch den Schirmherr und Landrat Dr. Oliver Bär und Kreisbrandrat Reiner Hoffmann statt. Außerdem wurde der neue Kreisbrandmeister für Jugend, Florian Strobel aus Joditz, den Feuerwehren vorgestellt.

Am Samstagmorgen hatten die Jugendlichen nach dem Frühstück die Möglichkeit verschiedene Betriebe in Rehau zu besichtigen. Neben der Rehau AG konnten ebenfalls die Firmen Lamilux, Südleder, Böhme Wertstofferfassung und die Autobahnmeisterei besichtigt werden und sich über deren Aufgaben und Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

Nach dem Mittagessen stand dann für die Jugendlichen die Ausbildungs- und Informationswanderung auf dem Plan. Hierfür wurden die Jugendlichen in Gruppen zu je 4 Jugendlichen aus verschiedenen Feuerwehren aufgeteilt. Auf der 4 Kilometer langen Strecke mussten verschiedene feuerwehrtechnische Ãœbungen abgelegt werden, wie z.B. das Anlegen eines Mastwurfes an einem Saugkorb oder die korrekte Inbetriebnahme eines Unterflurhydranten. Aber auch verschiedene Gaudi Stationen waren Teil der Strecke. Nach der Wanderung klang der Samstagabend noch mit einem gemeinsamen Grillen und Lagerfeuer aus.

kjf-Zeltlager2015_1

Der Sonntagmorgen begann für die Jugendlichen mit einem ökumenischen Gottesdienst.

Danach fand noch die offizielle Verabschiedung mit Siegerehrung der Ausbildungs- und Informationswanderung statt. Hierbei ist zu erwähnen, dass in der Siegergruppe ein Jugendlicher unserer Jugendgruppe war.

kjf-Zeltlager2015_49

Nach dem letzten gemeinsamen Mittagessen traten die sichtbar erschöpften aber begeisterten Jugendlichen die Heimreise an. Somit ging für sie ein aufregendes Wochenende, an dem sie viele neue Bekanntschaften gemacht haben, zu Ende.

Alle Bilder vom Zeltlager findet Ihr in unserem Album bei

Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager 2015

49 new photos · Album by Freiwillige Feuerwehr Berg