Deutsche Jugendleistungsspange 2019 erfolgreich abgelegt

Alle teilnehmenden Gruppen haben die Leistungsspange erfolgreich ablegt

Am Samstag den 25.05.19 legten insgesamt 11 Gruppen, bestehend aus 97 Jugendlichen der Landkreise Hof und Wunsiedel, die Deutsche Jugendleistungsspange in Schauenstein ab. Unter den Teilnehmern nahmen auch neun Jugendliche der Feuerwehren Berg und Joditz mit einer gemeinsamen Gruppe an der Abnahme teil.

jl_spange2019_3

F├╝r die Feuerwehranw├Ąrter im Alter von 15 bis 18 Jahren ist die Deutsche Jugendleistungsspange die h├Âchste Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr.

In insgesamt f├╝nf Disziplinen m├╝ssen die Jugendlichen ihr feuerwehrtechnisches Wissen und K├Ânnen sowie ihre Fitness unter Beweis stellen. Dazu z├Ąhlen das Verlegen einer 120 m langen Schlauchleitung, der Aufbau eines kompletten L├Âschangriffs, die Beantwortung von Fragen aus dem Feuerwehrbereich, Kugelsto├čen sowie ein Staffellauf ├╝ber einer L├Ąnge von 1500 m. Neben der Schnelligkeit wird bei jeder ├ťbung auch das Auftreten der gesamten Gruppe bewertet, wodurch die Zusammenarbeit der Gruppenmitglieder gef├Ârdert werden soll.

Nachdem alle Gruppen die Leistungsspange erfolgreich ablegten, erhielten die Jugendlichen die Abzeichen per Handschlag von dem Abnahmeberechtigten der DJF und der anwesenden F├╝hrungsdienstgrade der Landkreise Hof und Wunsiedel.

jl_spange2019_36

Herzlichen Gl├╝ckwunsch nochmals unsere Jugendlichen Lukas Berger, Emma Eibisch, Nicolas Fichna, Kevin Fickenscher, Florian M├╝ller, Cosima Rubner, Jan Vogel, Jonas Wurzel (Feuerwehr Joditz) zur bestandenen Jugendleistungsspange!

jl_spange2019_45

Vielen Dank auch noch einmal an Michelle Kolbinger (Feuerwehr Lamitz) und Antonia Krantz (Feuerwehr Joditz) die als Auff├╝ller bzw. Ersatzmann fungierten.

Bericht und Bilder: Maximilian Schaller (Jugendwart)

Alle Bilder in unserem Album bei

Deutsche Jugendleistungsspange 2019

46 new photos added to shared album

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich habe die Angaben zum Datenschutz gem├Ą├č DGSVO gelesen, verstanden und akzeptiert.

*