Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20

Hier stellen wir unser Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF20 vor.hlf20_19

Als Ersatzbeschaffung f√ľr ein √ľber 28 Jahre altes TLF 16/25 konnte die Freiwillige Feuerwehr Berg im November ein neues HLF 20 in Dienst stellen. Nach mehrj√§hriger Planungsphase baute die Firma Lentner das Hilfeleistungsl√∂schgruppenfahrzeug 20 auf einem Scania P 360 CB 4×4 HZ auf. Wie sein Vorg√§nger r√ľckt das Fahrzeug als Ersteinsatzfahrzeug zur Brandbek√§mpfung und Technischen Hilfeleistung aus. Das Einsatzgebiet der Wehr reicht √ľber die Grenzen des Berger Winkels hinaus bis hin zur stark befahrenen Bundesautobahn 9, die das Gemeindegebiet durchquert.

Technische Daten zu Fahrgestell, Aufbau und Ausr√ľstung:

Technische Daten Fahrgestell:

Hersteller: Scania P 360 CB 4×4 HHA

Motorleistung: 265 kW (360 PS)  bei 1.900 1/min (6-Zylinder Diesel Euro-5)

Hubraum: 12.742 cm³

Getriebe: 12-Gang automatisch gesteuertes Schaltgetriebe

Länge: 8.600 mm

Breite: 2.500 mm

Höhe: 3.300 mm

Radstand: 4.300 mm

Zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg

Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

hlf20_uebergabe150
Aufbau:

Den Aufbau fertigte die Firma Lentner GmbH aus Hohenlinden in Aluminiumbauweise mit integrierten Mannschaftsraum und sieben Ger√§ter√§umen. Im Mannschaftsraum befinden sich insgesamt vier Atemschutzger√§te, somit k√∂nnen sich w√§hrend der Fahrt gleichzeitig zwei Trupps mit Atemschutz ausr√ľsten. Hinter der vorderen Sitzbank ist ein Lichtmast mit LED-Technik (2 Fern- und 4-Nahstrahler) der Firma Teklite verbaut, die R√ľckenlehne des Melderplatzes kann umgeklappt werden und zu einem Tisch umfunktioniert werden. F√ľr Amputate befindet sich eine K√ľhlbox im Mannschaftsraum. Als Sondersignalanlage wurde die Lentner Sondersignal-Dachkonsole mit integriertem Astabweiser verbaut, am Fahrzeugheck befindet sich au√üerdem eine Verkehrswarneinrichtung.

Im Aufbau befindet sich neben dem 2000 l Wassertank auch ein 120 l fassender Schaummitteltank, welcher mit Class-A Schaummittel gef√ľllt ist. Da das L√∂schfahrzeug im Vergleich zu seinem Vorg√§nger 500 l weniger Tankvolumen besitzt, entschied man sich f√ľr das Druckzumischsystem ‚ÄúArchimDOS‚Äú von Lentner, um vor allem Br√§nden auf der BAB 9 schnell und effizient mit dem Einsatz von Schaum oder Netzmittel bek√§mpfen zu k√∂nnen.

Als Feuerl√∂schkreiselpumpe ist eine FPN 10-3000 mit einer Leistung von 3000 l/min bei 10 bar verbaut. Vom Tankl√∂schfahrzeug wurde au√üerdem der tragbarer Wasserwerfer mit √ľbernehmen, dieser kann direkt auf dem Fahrzeugdach aufgebaut werden und als Dachmonitor verwendet werden. ¬†Dieser wird mit einer fest verbauten Leitung gespeist, mittels einer Fernbedienung kann die Pumpe auch vom Dach aus gesteuert werden.

Bei der Farbgebung des HLF lag das Hauptaugenmerk auf der Sichtbarkeit und Warnwirkung des Fahrzeugs. Deshalb entschied man sich daf√ľr das L√∂schfahrzeug im auff√§lligen verkehrsrot – RAL 3020 zu lackieren, die Sto√üstange ist in reinwei√ü ‚Äď RAL 9010 lackiert. Beklebt ist das Fahrzeug im neuen Fahrzeugdesign der Berger Wehr, zus√§tzlich wurde am Fahrzeugheck ein Heckwarnmarkierungssatz angebracht.

hlf20_5

Neben der Normbeladung (DIN 14530-27 Mindestausr√ľstung HLF 20) konnte auch Zusatzbeladung auf dem HLF verlastet werden.

Hier ein kleiner Auszug aus der Beladungsliste:hlf20_20
  • Tablet mit Einsatzpl√§nen, Hydrantenpl√§nen, Gefahrgutunterlagen, etc.
  • Mehrgaswarnger√§t Ventis MX4 mit Zubeh√∂r
  • Vetter Hebekissensatz mit Zubeh√∂r
  • Akkuschrauber Bosch GSR 14
  • S√§bels√§ge Bosch GSA 1300
  • Mehrzweckzug MZ 16
  • Holmatro Rettungssatz
  • Stabilisierungssatz Holmatro V-Strut
  • Rettungsplattform G√ľnzburger Steigtechnik
  • Vetter Dichtkissensatz mit Zubeh√∂r
  • 10x Chemikalienschutzanzug leicht
  • Umweltschadensatz
  • Sprungretter SP16
  • Stromerzeuger Rosenbauer RS 14 Super Silent
  • Hochleistungsl√ľfter Fanergy E16
  • Rettungstasche f√ľr Sicherheitstrupp
  • Ger√§tesatz Absturzsicherung
  • 5x ATEX Adalit L-3000 mit Ladeger√§t
  • Schnellangriffshaspel 30m elektrisch

[one_half]

Fahrerkabine:
  • Ablage Bott-Box mit Einsatzpl√§nen, Hydrantenpl√§nen, Gefahrgutunterlagen, etc.
  • 2x Handsprechfunkger√§t Sepura STP9000
  • ATEX Adalit L-3000 mit Ladeger√§t
  • Tablet mit Einsatzpl√§nen, Hydrantenpl√§nen, Gefahrgutunterlagen, etc.
  • Mehrgaswarnger√§t Ventis MX4
  • 2x Helmhalterung

hlf20_innenumbau4

 

 

 

 

 

[/one_half]

[one_half_last]

Mannschaftsraum:
  • 4x Atemschutzger√§te PSS7000
  • Atemschutz√ľberwachung Dr√§ger Regis 300
  • Infektionsschutzhandschuhe
  • Notfallrucksack
  • 4x ATEX Adalit L-3000 mit Ladeger√§t
  • 2x Handlampen
  • 2x Warndreiecke
  • 2x Warnleuchten
  • 2x Anhaltestab
  • 4x Handsprechfunkger√§t Sepura STP9000
  • W√§rmebildkamera Flir K50
  • Blitzlampe
  • 4x Kombinationsfilter
  • 4x Atemschutzmaske Dr√§ger FPS 7000
  • 4x Fluchthauben Dr√§ger Parat 2210
  • 4x Feuerwehrleinen
  • K√ľhlbox
  • 2x Paar Schutzschuhe
  • 2x Wathosen
  • 9x Warnwesten
  • Krankenhausdecke
  • Tragetuch

[/one_half_last]

[one_half]

Geräteraum G1:
  • Schutzdeckenset SEP 5
  • Bereitstellungsplane Holmatro
  • Kraftstoffkanister 20l
  • Schwelleraufsatz Holmatro
  • 4x Unterbauschiebeblock Weber
  • Motorkettens√§ge mit Zubeh√∂r
  • Bordwerkzeug
  • Mehrzweckzug MZ 16
  • Vetter Hebekissensatz mit Zubeh√∂r
  • Akkuschrauber Bosch GSR 14
  • S√§bels√§ge Bosch GSA 1300
  • Schachthaken
  • Spalthammer
  • Axt
  • B√ľgels√§ge
  • Bolzenschneider
  • Splitterschutz
  • Pulverl√∂scher 6 kg
  • Hydraulikaggregat Holmatro DPU 60
  • Spreizer Holmatro SP 4260 C
  • Schneidger√§t Holmatro CU 4055 C
  • Rettungszylinder Holmatro TR 4332 C
  • Rettungszylinder Holmatro TR 4350 C
  • Stabilisierungssatz Holmatro V-Strut

[/one_half]

[one_half_last]

Geräteraum G2:
  • Rettungsplattform G√ľnzburger Steigtechnik
  • Spineboard mit Zubeh√∂r
  • Krankentrage N
  • Scheinwerfercontainer mit 2x Flutlichtstrahler
  • Stativ
  • 2x Leitungsroller 230V
  • Mehrfachabzweigst√ľck
  • 2x Personenschutzschalter
  • Stromerzeuger Rosenbauer RS 14 Super Silent
  • Hochleistungsl√ľfter Rosenbauer Fanergy E16
  • Winkelschleifer Bosch GWS 2000
  • Tauchpumpe TP 4/1

hlf20_13

 

[/one_half_last]

[one_half]

Geräteraum G3:
  • Elektrowerkzeugkasten
  • Verbrauchsmaterialsatz
  • Werkzeugkasten
  • Verkehrsunfallkasten D√∂nges
  • Formh√∂lzer
  • 10x Chemikalienschutzanzug leicht
  • 4x chemikalienbest√§ndige Handschuhe mit langer Stulpe
  • 2x Schnittschutzhose
  • 2x Schnittschutzjacke
  • 2x Waldarbeiterhelm
  • Umweltschadensatz
  • Rettungstasche f√ľr Sicherheitstrupp
  • Feuerwehraxt
  • Hooligan-Tool
  • Hohlstrahlrohr C
  • 4x Seilschlauchhalter
  • 4x Universalschlauchbinde
  • 6x Bindestrang

[/one_half]

[one_half_last]

Geräteraum G4:
  • 3x Mulden
  • 2x Schachtabdeckungen
  • Schlauchtragekorb B
  • Kombischaumrohr M4/S4
  • K√ľbelspritze A10
  • Pulverl√∂scher 6 kg
  • CO2 L√∂scher 5 kg
  • Sprungretter SP16

[/one_half_last]

[one_half]

Geräteraum G5:
  • Ansaugschlauch D
  • Vetter Dichtkissensatz mit Zubeh√∂r
  • Rauchverschluss RRS
  • Schlauchpaket C 30m mit Holstrahlrohr
  • 3x Schlauchtragekorb C
  • Hohlstrahlrohr C
  • Hygieneboard
  • Tiefraum:
    • 2x Druckschlauch B
    • Verteiler B-CBC

[/one_half]

[one_half_last]

Geräteraum G6:
  • Schnellangriffshaspel 30m elektrisch
  • 2x Hohlstrahlrohr B
  • 2x Hohlstrahlrohr C
  • 3x Druckschlauch B
  • 3x Druckschlauch C
  • Mehrzweckstrahlrohr B
  • Mehrzweckstrahlrohr C
  • 2x St√ľtzkr√ľmmer B
  • Druckbegrenzungsventil
  • √úbergangsst√ľck A-B
  • 2x √úbergangsst√ľcke B-C
  • √úbergangsst√ľck C-D
  • Tiefraum:
    • 2x Druckschlauch B
    • Verteiler B-CBC

[/one_half_last]

[one_half]

Geräteraum GR:
  • 2x Sto√übesen
  • Druckschlauch B5
  • Saugkorb
  • Saugschutzkorb
  • Sammelst√ľck A-BB
  • 2x Mehrzweckleine
  • 3x Kupplungsschl√ľssel
Fahrzeugheck:
  • Abgasschlauch Fahrzeug
Verkehrshaspel:
  • 10x Verkehrsleitkegel
  • 3x Blitzlampen
Schlauchhaspel:
  • 5x Druckschlauch B
  • Standrohr 2B
  • √úberflurhydrantenschl√ľssel
  • Unterflurhydrantenschl√ľssel

[/one_half]

[one_half_last]

Fahrzeugdach:
  • 4-teilige Steckleiter mit Einsteckteil
  • 3-teilige Schiebleiter
  • Steckleiterverbindungsteil
  • 4x Saugschl√§uche
  • Fernbedienung Fahrzeugpumpe
  • Wasserwerfer mit Fu√ü
  • Verbindungsschlauch
  • 2x Hitzeschutzkleidung
  • Einrei√ühaken
  • Spaten
  • 2x Dunghacke
  • 2x Dunggabel
  • Stechschaufel
  • Sandschaufel
  • 2x Feuerpatschen
  • 3x Schlauchbr√ľcken
  • Unterlegkeile

[/one_half_last]

Weitere Bilder von unserem HLF 20 hier:

Unser neues HLF 20

28 new photos · Album by Freiwillige Feuerwehr Berg