8. Kuppel-Cup 2019

Einziges Damen-Team stellte die FF Berg | Berger Teams erreichen Platz 2 und 4

Bereits zum 8. Mal fand am 20. Juli der Kuppel-Cup der Feuerwehren aus Stand & Landkreis Hof statt.

Ausrichter war in diesem Jahr die Feuerwehr Gottsmannsgrün, welche im vergangenen Jahr den Kuppelcup für sich entscheiden konnte. Insgesamt neun Gruppen nahmen am Wettkampf teil, welche sich in acht Erwachsenen- und eine Jugendgruppe aufteilten. Als Gastgruppen gingen die Feuerwehren Höfen-Waizendorf (Lkr. Bamberg) sowie die Feuerwehr Ranspach (Lkr. Vogtland) in einer getrennten Gastwertung an den Start. Übrigens, das einzige Damen-Team stellte die Feuerwehr Berg.

Der Wettkampf bestand aus zwei Durchgängen in denen die Mannschaften die Möglichkeit hatten, eine Saugleitung bestehend aus 4 Saugschläuchen und einen Saugkorb so schnell wie möglich vor allem fehlerfrei zu kuppeln.

Die Grundlage des Wettkampfes bildet die Richtlinie zur Leistungsprüfung “Die Gruppe im Löscheinsatz“. Für Fehler erhielten die Gruppen vorher festgelegte Strafsekunden, welche auf die Gesamtzeit addiert.

Im Anschluss an den zweiten Durchgang ließen es sich einige der anwesenden Führungsdienstgrade des Landkreises Hof nicht nehmen und zeigten ihr Können beim Kuppeln der Saugleitung.

Nach zwei engen Durchgängen konnten sich unsere beiden Gruppen Berg 1 und Berg 2 den 2. und 4. Platz in der Erwachsenenwertung sichern.

kuppelcup2019_123
Gruppenbild vom 8. Kuppel-Cup 2019

Den Gesamtsieg holte sich die Feuerwehr Kautendorf.

Herzlichen Glückwunsch nochmals an dieser Stelle!

Kurzbericht: Maximilian Schaller


Alle Bilder in unserem Album bei

Kuppel-Cup 2019

124 new photos added to shared album


Erwachsenenwertung:

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Feuerwehr Kautendorf

Feuerwehr Berg 1

Feuerwehr Bruck/Gottsmannsgrün

Jugendwertung: 

1. Platz

Feuerwehr Zedtwitz

Gästewertung:

1. Platz

2. Platz

Feuerwehr Höfen-Waizendorf

Feuerwehr Ranspach

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich habe die Angaben zum Datenschutz gemäß DGSVO gelesen, verstanden und akzeptiert.

*